Silca - Mattone Satteltasche

Neu
Artikel-Nr.:  AM-BG-013-ASY-0100
Silca - Mattone Satteltasche - Bild 1
Silca - Mattone Satteltasche - Bild 2
Silca - Mattone Satteltasche - Bild 3
Silca - Mattone Satteltasche - Bild 1Silca - Mattone Satteltasche - Bild 2Silca - Mattone Satteltasche - Bild 3
ehemalige UVP 2) : 59.00 CHF(inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:3 %2.00 CHF
57.00 CHF
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ totalPrice }} CHF
Stück
zur Zeit nicht Lieferbar
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage, ab Lager Basel)
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
  • Beschreibung
      Satteltaschebenutzer fallen in zwei Kategorien: Seat Roll-Liebhaber und Satteltaschebenutzer.  Traditionell waren Satteltasche einfache offene Räume, in denen der Inhalt klimpern, Lärm machen und aneinander reiben konnte.  Oft wurde ein Reserveschlauch aus einem Sitzsack herausgezogen, um zu enthüllen, dass er voller Löcher war als der Schlauch, der durch Reibung an einem Hausschlüssel oder Multiwerkzeug ersetzt wurde.  Mit Mattone entwarfen wir ein Layout ähnlich einem Buch, bei dem der Beutel vollständig geöffnet werden kann, um den Schlauch und die CO2-Patrone auf einer Seite aufzunehmen, getrennt durch eine gepolsterte "Seite" aus ballistischem Nylon, die ihn von der anderen Seite trennt, wo man einen Aufblaskopf, ein Multiwerkzeug, eine Kontaktlinsenhülle usw. aufbewahren kann. Die Tasche' enthält auch einen Schlitz für eine Kreditkarte, einen Ausweis, Geld oder einen Hausschlüssel.  Der einzigartige, außermittig angebrachte Aquaguard-Reißverschluss ermöglicht es, die Tasche vollständig zu öffnen und flach zu legen, wenn sie vom Fahrrad abgesetzt ist, und ermöglicht gleichzeitig einen einfachen Zugang zu den Multi-Tool- und Geld-/Kartenschlitzen, wenn Sie auf dem Fahrrad unterwegs sind, ohne Gefahr zu laufen, den gesamten Inhalt der Tasche zu verschütten.

Ein Hypalonband mit hoher Reibung und BOA®-Verschluss vervollständigt das Paket.  Der BOA®-Verschluss ist mehr als 15-mal so stark wie ein Klettverschluss und verfügt über einen Ratschenmechanismus, der selbst unter den extremsten Vibrationen und Stößen nicht kriecht oder sich löst.  Dies stellt sicher, dass das Mattone unter Ihrem Sattel 'hoch und fest' bleibt, bis Sie Zugang zu ihm benötigen... kein Schwingen, Schwanken oder Klappern... niemals.


Was ist das?
Benannt nach dem italienischen Wort für Backstein, ist Mattone eine wasserbeständige, ultra-kompakte Sitztasche, die mit dem BOA® Closure System an den Schienen befestigt wird.  Das einzigartige Reißverschlussdesign ermöglicht es, auf sie zuzugreifen, während sie auf dem Fahrrad ist, oder sie wie ein Buch zu öffnen, wenn sie vom Fahrrad genommen wird, um einen einfachen Zugriff zu ermöglichen.

Für wen ist sie gedacht?
Mattone ist für den Radfahrer, der einen Ersatzschlauch, CO2, Multi-Tool und etwas Bargeld in einer diskreten, wasserfesten Verpackung mitnehmen möchte.  Die interne Trennwand bietet Platz für Ausweis, Kreditkarte oder Bargeld und schützt gleichzeitig den Schlauch vor Ihrem Multi-Tool!
 
Details:

- Äußeres - Glattes schwarzes Finish mit reflektierender Grafik

- Innen - kontrastreiches rotes Material mit separater ID-, Kreditkarten- oder Geldklappe

- Innenvolumen - Fasst einen Schlauch, eine CO2-Patrone, einen Reifenheber (alle diese Komponenten werden separat verkauft und sind nicht im Lieferumfang enthalten)

- BOA®-Verschlusssystem mit offener Führungsauslösung am Hypalon-Halteband

- YKK Aquaguard® Reißverschluss

- Äußere Abmessungen: 13cm x 8,5cm x 5,5cm

- Band: Ungefähr 0,61 L

- Bandmessungen: 27cm x 4,5cm

Silca - Inovative Veloteile und Zubehör mit jahrelanger Entwicklung

 Der Italienische Hersteller Silca wurde 1917 in Milano gegrüdet. Während fast 100 Jahren (1917 bis 2013) war Silka ein Familienunternehmen. Das ist ein Rekord in der Branche.Silca war Pionier bei den Manometern an der Pumpe. Der erste Hersteller, welcher Hochdruckpumpen herstellte. Silca war immer zukunftsorientiert. Visonär angehaucht und dennoch nostalgisch. Silca geht nach dem Motto, wenn, dann richtig. So investiert Silca nie zu wenig Zeit in die Entwicklung und die Forschung. Lieber etwas mehr Zeit in die ein neues innovatives Produkt stecken, dafür eun Produkt für die Ewigkeit erschaffen. Und tatsächklich werden Fahrradpumpen von Silca aus den 70er Jahre noch heute verwendet. Und Silka liefert noch immer alle Reserveteilchen. Silca war immer fortschrittlich unterwegs. Als Pionier stellte die Marke Velopumpen, Taschen, Werkzeuge und viel Zubehör und Teile her. Stil ist keine Frage. Das ist dert neben der einzigartigen Qualität das zweite grosse Plus an Silca. 

Markenseite: silca.cc

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!