Velo Felgen Kaufen

Welcher Felgen-Durchmesser ist der richtige?

Bei der Felgenwahl kommt es auf verschiedene Parameter an. Übergeordnet ist hier natürlich der Durchmesser wie auch die Breite entscheidend. Die Felgengrösse ist vom Rahmen und der Gabel des Fahrrades abhängig. Die üblichen Grössen sind 26”, 27.5”, 28” und 29”. Natürlich gibt es viele weitere Spezialgrössen, wie z.B. für Kindervelos oder Falt-Fahrräder.

Was ist die passende Felgenbreite?

Die maximale Felgenbreite ist ebenfalls der Rahmengeometrie wie auch vom Typ der Bremsen abhängig. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Art der Reifen. Bei breiten Reifen muss eine entsprechend breite Felge gewählt werden, dass sie den richtigen Halt findet und einwandfrei funktioniert.

Felgenhöhe und Profil

Ob ein tiefes oder hohes Felgenprofil ist stark vom Fahrstil abhängig. Aero-Felgen mit einem hohen Profil entfalten ihre Leistung bei hohen Geschwindigkeiten auf geraden Strecken ohne starken Seitenwind. Ein tiefes Felgenprofil, wie bei Stahl oder Aluminium-Felgen ist dagegen weniger auf die seitlichen Luftzüge anfällig. Letztere sind ebenfalls perfekt für unbefestigte Strassen sowie für die Trainingseinheit auf der Rolle.

Felgen-Material

Zu Beginn der Fahrradgeschichte waren die Felgen noch aus Holz, schwer und unpraktisch. Heute jedoch werden sehr hochwertige Materialien für den Bau verwendet. Stahl- oder Chromstahl-Felgen sind sehr robust und langlebig, haben jedoch ein höheres Gewicht als andere Materialien. Felgen aus Aluminium sind steif, sehr leicht und absolut widerstandfähig gegen Rost. Heutige Top-Modelle werden aus Carbon hergestellt. Die feinen, extrem Festen Fasern ermöglichen aerodynamische Formen und eine sehr leichte Bauweise. Karbonfelgen sind extrem steif und zudem unschlagbar leicht.

Bist du dir noch immer unsicher? Wir helfen gerne persönlich in unserem Store in Basel, per Telefon oder per Email weiter.